übersetzen in:

Sturm Himmel Nebel verhüllt,
Wirbel Schneespinnen:
die, wie ein Tier, es heulen,
der Schrei, als Kind,
Dann auf dem Dach eines verfallenen
Plötzlich ein Rascheln im Stroh,
die, als nachträglich Reisende,
Wir waren aus dem Fenster zastuchit.

Unser alter hovel
und traurig, und dunkel.
Was tun Sie, meine alte Dame,
Fiel am Fenster still?
Oder heulenden Sturm
Sie, mein Freund, müde,
Oder dösen unter dem Brummen
seine Spindel?

Lassen Sie uns trinken, guter Freund
Schlechte meiner Jugend,
Lassen Sie uns trinken aus Trauer; wo ist der Becher?
Herz wird glücklicher sein.
Sing mir ein Lied, als tit
Quiet für morem Drähte;
Sing mir ein Lied, als Magd
Für Morgen Wasser war.

Sturm Himmel Nebel verhüllt,
Wirbel Schneespinnen;
die, wie ein Tier, es heulen.
der Schrei, als Kind.
Lassen Sie uns trinken, guter Freund
Schlechte meiner Jugend,
Lassen Sie uns trinken aus Trauer; wo ist der Becher?
Herz wird glücklicher sein.

Die meisten lesen Gedichte von Anna Achmatowa


Alle Gedichte von Anna Achmatowa

Hinterlasse eine Antwort