übersetzen in:

Was haben wir es tatsächlich,
Das alles wird zu Staub,
Über wie viele Abgründe sang
Und wie viele lebende Spiegel.
Ich lasse nicht den Traum, nicht otrada
Und am allerwenigsten Gnade,
aber, kann sein, mehr, als nötig,
Sie müssen sich daran zu erinnern –
Und die Begeisterung abflaut Linien,
Und das Auge, dass versteckt am unteren
Der rostige Stacheldrahtkranz
Das stört ihr Schweigen.
6 Juni 1963
Moskau

Die meisten lesen Gedichte von Anna Achmatowa


Alle Gedichte von Anna Achmatowa

Hinterlasse eine Antwort